Rechtliches und

Datenschutz

Datenschutzbestimmungen und allgemeine Benutzungsbestimmungen der Internetseite von der Bergbahnen Flumserberg AG, 8898 Flumserberg, Schweiz │Stand Feb 2021

Wichtige rechtliche Hinweise

Bitte lesen Sie die nachfolgenden Bedingungen aufmerksam durch, bevor Sie fortfahren. Personen, welche die Website https://www.flumserberg.ch abrufen, erklären sich mit den nachstehenden Bedingungen einverstanden.

Datenschutzbestimmungen

Bitte lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen aufmerksam durch, bevor Sie fortfahren. Personen, welche die Webseite https://www.flumserberg.ch der Bergbahnen Flumserberg AG abrufen, erklären sich mit den nachstehenden Bedingungen einverstanden.

Inhalt der Datenschutzerklärung

Einleitung

1 Allgemeine Bestimmungen
1.1 Was sind personenbezogene Daten?
1.2 Welche Daten bearbeiten wir, wenn Sie unsere Webseite besuchen?

2 Umgang mit personenbezogenen Daten für die Webseite bei rein informatorischer Nutzung
2.1 Was sind Cookies und wozu werden diese verwendet?
2.2 Was sind Tracking-Tools und wozu werden diese verwendet?
2.3 Welche Ihrer Daten werden zu Werbezwecken erhoben und bearbeitet?
2.3.1 Erstellen von pseudonomysierten Nutzungsprofilen
2.3.2 Google Analytics

2.4 YouTube Videos
2.5 Facebook-Pixel

3 Links auf Social Media-Präsenzen

4 Umgang mit personenbezogenen Daten während der praktischen Nutzung durch den Benutzer
4.1 Kontaktformular
4.2 Kontaktformular der Schweizer Ski- und Snowboardschule
4.3 Bewerbungen
4.4 Webshop
4.5 Newsletter
4.6 Gewinnspiele und Wettbewerbe
4.7 Fundservice
4.8 Reservations-Anfrage VIP-Gondel
4.9 Anmeldungen für Events
4.10 Verarbeitung personenbezogener Daten auf Basis unserer berechtigten Interessen

5 Werden erhobene Daten an Dritte weitergegeben?
5.2 Was geschieht mit Ihren Daten, wenn Sie über unsere Webseite bei Dritten eine Buchung, Bestellung oder Reservation tätigen?

6 Werden Daten ins Ausland übermittelt?

7 Datensicherheit und Vertraulichkeit

8 Aufbewahrung von Daten

9 Ihre Rechte

10 Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Die Bergbahnen Flumserberg AG, vertreten durch Heinrich Michel, betreibt die Website https://www.flumserberg.ch und sind verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten. Die Bergbahnen Flumserberg sind daher ebenfalls verantwortlich dafür, dass sämtliche Datenbearbeitungen in Übereinstimmung mit anwendbarem Recht erfolgen.

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein grosses Anliegen. Wir nehmen das Thema Datenschutz ernst und achten auf die Sicherheit Ihrer Daten. Wir beachten alle anwendbaren gesetzlichen Vorschriften, insbesondere des Schweizer Datenschutzgesetzes (DSG) und der Verordnung zu diesem Gesetz (VDSG) sowie die Bestimmungen des Fernmeldegesetzes (FMG). Soweit anwendbar, beachten wir ebenfalls die Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union.

Uns ist wichtig, dass Sie wissen, welche Personendaten wir von Ihnen erheben, auf welche Weise dies geschieht, wie diese Daten verarbeitet werden und für welche Zwecke dies erfolgt. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie Ihr Einverständnis mit all diesen Datenbearbeitungen im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Lesen Sie daher bitte die nachfolgenden Informationen aufmerksam durch.

1.1 Was sind personenbezogene Daten?
Personenbezogene Daten sind Informationen über Betroffene, deren Identität bestimmt oder zumindest bestimmbar ist. Darunter fallen etwa Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Nutzer-ID, Kreditkartennummer, ID der Social Media Konten, Benutzername, die IP Adresse etc.

1.2 Welche Daten bearbeiten wir, wenn Sie unsere Webseite besuchen?
Wenn Sie unsere Webseite besuchen, speichern unsere Server temporär jeden Zugriff in einer Protokolldatei. Folgende Daten werden dabei automatisch erfasst:

  • die IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs
  • der Name und die URL der abgerufenen Datei
  • die Webseite, von der aus der Zugriff erfolgte
  • das Betriebssystem Ihres Rechners und der von Ihnen verwendete Browser
  • das Land von welchem sie zugegriffen haben und die Spracheinstellungen bei Ihrem Browser
  • der Name Ihres Internet-Access-Providers

Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten erfolgt, um die Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), die Systemsicherheit und -stabilität zu gewährleisten, für die Optimierung unseres Internetangebots sowie zu internen statistischen Zwecken. Die IP-Adresse wird insbesondere dazu verwendet, um Ihr Aufenthaltsland zu erfassen und darauf abgestimmte Voreinstellungen (z.B. Sprache) vorzunehmen. Die IP-Adresse wird ebenfalls gespeichert, um auf Angriffe auf unsere Netzinfrastruktur angemessen reagieren zu können. In all diesen Zwecken liegt unser berechtigtes Interesse an dieser Datenerhebung und Datenbearbeitung im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Schliesslich möchten wir Sie darauf hinweisen, dass wir beim Besuch unserer Webseite auch sog. Cookies, Tracking Tools und Links auf unsere Social-Media Kanäle verwenden (nähere Informationen dazu finden Sie in Abschnitt 3) und erhobene Daten an Dritte und/oder ins Ausland weitergeleitet werden können (nähere Informationen dazu finden Sie in den Abschnitten 5 und 6).

2.1 Was sind Cookies und wozu werden diese verwendet?
Cookies sind kleine Datenelemente, die eine Webseite an Ihren Browser senden kann, um Sie bei datenbankgestützten Systemen besser zu unterstützen. Sie haben jedoch die Möglichkeit, Ihren Browser so einzustellen, dass er Sie davon in Kenntnis setzt, wenn Sie ein Cookie erhalten oder diese automatisch ablehnt. Somit können Sie selbst entscheiden, ob Sie das akzeptieren wollen oder nicht. Das Nichtakzeptieren eines Cookies bewirkt jedoch, dass Sie keinen persönlichen Account bei flumserberg.ch erstellen können und keine Online-Hotelreservationen oder Online-Ticketkäufe möglich sind.

2.2 Was sind Tracking-Tools und wozu werden diese verwendet?
Auf unserer Webseite verwenden wir zusätzliche sog. Tracking-Tools. Mit diesen Tracking-Tools wird Ihr Surfverhalten auf unserer Webseite beobachtet. Diese Beobachtung erfolgt zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Webseite. In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und ebenfalls Cookies verwendet. Weitere Informationen zu den verwendeten Tracking-Tools und den dadurch erfolgenden Datenbearbeitungen finden Sie unter folgendem Link: https://www.ghostery.com/de/.

2.3 Welche Ihrer Daten werden zu Werbezwecken erhoben und bearbeitet?
Im nachfolgenden Abschnitt möchten wir Ihnen aufzeigen, welche Ihrer Daten zu Werbezwecken erhoben und bearbeitet werden und auf welche Weise dies erfolgt. Diese Datenbearbeitungen erfolgen alle gestützt auf ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, wobei unser Interesse insbesondere in der Analyse und Auswertung der Nutzung unserer Webseite liegt. Mit der Nutzung unserer Webseite erteilen Sie uns zudem die Einwilligung in diese Datenbearbeitungen im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

2.3.1 Pseudonomysierte Nutzungsprofile
Daten, welche wir über Sie sammeln, wenn Sie die Webseite besuchen, werden analysiert. Bei der entsprechenden Bearbeitung können gegebenenfalls auch sog. Cookies zum Einsatz kommen (näheres dazu in Abschnitt 2.1). Die Analyse Ihres Nutzerverhaltens kann zur Erstellung eines sog. Nutzungsprofiles führen. Eine Zusammenführung der Nutzungsdaten erfolgt lediglich mit Pseudonymen, nie jedoch mit nicht-pseudonymisierten personenbezogenen Daten.

Um personalisiertes Marketing in sozialen Netzwerken zu ermöglichen, binden wir auf der Webseite so genannte Remarketing Pixel von Facebook (näheres dazu in Abschnitt 2.5) ein. Sofern Sie einen Account bei einem hierüber einbezogenen sozialen Netzwerk besitzen und zum Zeitpunkt des Seitenbesuchs dort angemeldet sind, verknüpft dieses Pixel den Seitenbesuch mit Ihrem Account. Wenn Sie diese Verknüpfung verhindern möchten, müssen Sie sich vor Seitenbesuch aus Ihrem jeweiligen Account ausloggen. Weitere Einstellungen zur Werbung können Sie zudem in den jeweiligen Sozialen Netzwerken in Ihrem Nutzerprofil vornehmen.

2.3.2 Google Analytics
Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiten-Aktivitäten für die Webseiten-Betreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Sie als User dieser Webseite anerkennen hiermit, dass der Betreiber dieser Webseite, seine Erfüllungsgehilfen, seine Vertreter, verbundene Unternehmen, seine Geschäftsführer, seine leitenden Angestellten, seine Angestellten und seine Gesellschafter keine Haftung in Zusammenhang mit der Erhebung, Übermittlung, Bearbeitung und Auswertung der o.g. Daten übernehmen und damit keinerlei diesbezügliche Schadensersatzansprüche gegen diese natürlichen und juristischen Personen geltend gemacht werden können.

2.4 YouTube Videos
Wir haben auch YouTube Videos auf unseren Websites eingebunden, die auf www.youtube.com gespeichert und auf unserer Webseite direkt abspielbar sind. Diese sind derart eingebunden, dass keine personenbezogenen Daten über Sie als Nutzer an YouTube übertragen, wenn Sie die Videos nicht abspielen.

Über die Einbindung von YouTube Videos bieten wir Ihnen die Möglichkeit, direkt Videoinhalte von YouTube auf unserer Website abzurufen und mit den sozialen Netzwerk und anderen Nutzern zu interagieren, so dass wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer unsere Website interessanter ausgestalten können.

Wenn Sie die Videos abspielen, werden auf Ihrem Rechner YouTube-Cookies gespeichert und Daten an Google, Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, als YouTube-Betreiber übertragen. Beim Abspielen von bei YouTube gespeicherten Videos werden folgende personenbezogenen Daten an Google, Inc. übertragen: IP-Adresse und Cookie-ID, die spezifische Adresse der auf unseren Websites aufgerufenen Seite, Spracheinstellung des Browsers, Systemdatum und Zeit des Aufrufs sowie Kennung Ihres Browsers. Die Datenübermittlung erfolgt unabhängig davon, ob Sie bei Google registriert und eingeloggt sind. Wenn Sie eingeloggt sind, werden diese Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet.

Wenn Sie die Zuordnung zu Ihrem Profil nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. YouTube bzw. Google, Inc. speichert diese Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Webseiten. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google Inc. als Betreiber von YouTube richten müssen. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch Google, Inc. erhalten Sie auf www.google.com/intl/policies/privacy. Eine Verarbeitung der erhobenen personenbezogenen Daten bei Abruf des YouTube-Videos durch uns findet nicht statt.

2.5 Facebook-Pixel
Für die Konversionsmessung verwendet unsere Website die Pixel-Besucherwerbung von Facebook, Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“).

Da wir die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ verwenden, die Sie jederzeit wie unten beschrieben deaktivieren können, kann Ihr Verhalten nach der Weiterleitung auf unsere Website nachverfolgt werden, indem Sie auf eine Facebook-Anzeige klicken. Folglich kann die Effektivität von Facebook-Anzeigen für statistische und Marktforschungszwecke ausgewertet und können zukünftige Werbemaßnahmen optimiert werden.

Die erfassten Daten sind für uns als Betreiber dieser Website anonym; wir können keine Schlussfolgerungen über die Identität der Benutzer ziehen. Die Daten werden jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung mit dem jeweiligen Benutzerprofil möglich ist, und Facebook kann die Daten gemäß der Facebook-Datennutzungsrichtlinie für seine eigenen Werbezwecke verwenden. Folglich kann Facebook Werbung aktivieren, die auf Facebook-Websites und außerhalb von Facebook angezeigt wird. Diese Nutzung der Daten kann von uns als Website-Betreiber nicht beeinflusst werden.

Weitere Informationen zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in der Datenrichtlinie von Facebook: https://www.facebook.com/about/privacy.

Sie können die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ auch in den Werbeeinstellungen unter https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen#_ deaktivieren. Hierfür müssen Sie bei Facebook angemeldet sein.

Wenn Sie kein Facebook-Konto besitzen, können Sie sich auf der Website der Europäischen Allianz für interaktive Digitalwerbung von kommerzieller Facebook-Werbung abmelden: http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 (a) DSGVO.

Auf unserer Webseite haben wir Links auf unsere Social Media-Profile bei folgenden sozialen Netzwerken eingebaut:

  • Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA,
  • Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California 94025, USA,
  • Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA
  • Youtube, ein von Google Inc. betriebener Dienst
  • TikTok Information Technologies UK Limited, Aviation House, 125 Kingsway Holborn, London, WC2B 6NH
  • Flickr, Inc., c/o SmugMug Limited, 3rd Floor, Chancery House, St. Nicholas Way Sutton, England, SM1 1JB

Wenn Sie auf die betreffenden Symbole der sozialen Netzwerke drücken, werden Sie automatisch auf unser Profil beim betreffenden Netzwerk weitergeleitet. Um dort die Funktionen des betreffenden Netzwerkes zu benutzen, müssen Sie sich teilweise in Ihr Nutzerkonto beim betreffenden Netzwerk einloggen. Wenn Sie einen Link zu einem unserer Social Media-Profile aufrufen, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Server des betreffenden sozialen Netzwerkes hergestellt. Dadurch erhält das Netzwerk die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Webseite besucht und den Link aufgerufen haben. Wenn Sie einen Link zu einem Netzwerk aufrufen, während Sie in Ihrem Konto beim betreffenden Netzwerk eingeloggt sind, können die Inhalte unserer Seite mit Ihrem Profil beim Netzwerk verlinkt werden, was bedeutet, dass das Netzwerk Ihren Besuch auf unserer Webseite direkt Ihrem Nutzerkonto zuordnen kann. Wenn Sie dies verhindern möchten, sollten Sie sich ausloggen, bevor Sie entsprechende Links betätigen. Eine Zuordnung findet auf jeden Fall statt, wenn Sie sich nach Betätigung des Links beim betreffenden Netzwerk einloggen.

Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Website bieten wir verschiedene Leistungen auf unserer Website an, die Sie bei Interesse nutzen können und wir in den folgenden Abschnitten darstellen. Dazu müssen Sie in der Regel weitere personenbezogene Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung nutzen. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie bei Angabe Ihrer personenbezogenen Daten oder untenstehend in der Beschreibung des Angebotes.

4.1 Kontaktformular
Sie haben die Möglichkeit, auf unserer Webseite ein Kontaktformular zu verwenden, um mit uns in Kontakt zu treten. Die Eingabe bestimmter Daten ist zwingend, bei anderen Daten ist dies freiwillig:

  • Anrede (zwingend)
  • Vor- und Nachname (zwingend)
  • Firma (freiwillig)
  • Adresse (Strasse, Hausnummer, Postleitzahl und Ort (zwingend))
  • Land (freiwillig)
  • Telefonnummer (zwingend)
  • E-Mail-Adresse (zwingend)

Wir werden die zwingend erforderlichen Daten als solche kennzeichnen. Wenn diese Informationen nicht zur Verfügung gestellt werden, kann dies die Erbringung unserer Dienstleistungen behindern. Die Angabe anderer Informationen ist freiwillig und hat keinen Einfluss auf Nutzung unserer Webseite. Wir verwenden diese Daten nur, um Ihre Kontaktanfrage bestmöglich und personalisiert beantworten zu können. Darin liegt auch unser berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Sie können dieser Datenverarbeitung jederzeit widersprechen. Dies wird näher in Abschnitt 12 erläutert.

4.2 Kontaktformular der Schweizer Ski- und Snowboardschule
Sie haben die Möglichkeit, auf unserer Webseite ein Kontaktformular zu verwenden, um mit uns in Kontakt zu treten. Die Eingabe bestimmter Daten ist zwingend, bei anderen Daten ist dies freiwillig:

  • Anrede (zwingend)
  • Vor- und Nachname (zwingend)
  • Adresse (Strasse, Hausnummer, Postleitzahl und Ort (zwingend))
  • Land (freiwillig)
  • Telefonnummer (zwingend)
  • E-Mail-Adresse (zwingend)
  • gewünschtes Buchungsdatum (zwingend)
  • Alter (freiwillig)
  • Sportart (freiwillig)
  • Level (freiwillig)
  • Sprache (freiwillig)

Wir werden die zwingend erforderlichen Daten als solche kennzeichnen. Wenn diese Informationen nicht zur Verfügung gestellt werden, kann dies die Erbringung unserer Dienstleistungen behindern. Die Angabe anderer Informationen ist freiwillig und hat keinen Einfluss auf Nutzung unserer Webseite. Wir verwenden diese Daten nur, um Ihre Kontaktanfrage bestmöglich und personalisiert beantworten zu können. Darin liegt auch unser berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Sie können dieser Datenverarbeitung jederzeit widersprechen. Dies wird näher in Abschnitt 12 erläutert.

4.3 Bewerbungen
Was geschieht mit Ihren Daten, wenn Sie sich bei der Bergbahnen Flumserberg AG, BBF Gastro AG, BBF Sport & Touristik AG oder Marina Walensee AG bewerben?

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass Ihre Bewerbungsunterlagen durch uns gespeichert und verarbeitet werden. Die Daten werden nur zum von Ihnen bestimmten Zweck der Bewerbung verarbeitet. Unser Unternehmen kann zur Bearbeitung Ihrer Bewerbungsunterlagen automatisierte E-Recruiting-Lösungen benutzen. Das System übernimmt dabei Aufgaben in den Bereichen Datenspeicherung und Verarbeitung dieser Daten im Sinne einer Auftragsdatenverarbeitung. Dabei werden personenbezogene Daten weder im Detail maschinell analysiert noch kommen automatisierte Datenverarbeitungsverfahren zur Entscheidungsfindung zum Einsatz. Wir behalten uns vor, Ihre Bewerbungsunterlagen auch nach Abschluss des Bewerbungsprozesses bei uns gespeichert zu lassen, damit wir Sie für die Besetzung weiterer interessanter Stellen kontaktieren können. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, so teilen Sie uns dies bitte mit.

4.4 Webshop
Wenn Sie über diese Webseite ein Ticket kaufen, verarbeiten wir personenbezogene Daten und zwar Ihren Vor- und Nachnamen, E-Mail-Adresse, Keycard oder SwissPass Nummer, Rechnungsadresse und den Produkttyp des Tickets, zum Zwecke der Vertragserfüllung und zur Erfüllung allfälliger nachvertraglicher Pflichten (etwa Rückerstattungen). Hierfür geben wir Ihren Namen und Ihre Rechnungsadresse für die Zahlungs- und Transaktionsdaten zur Abwicklung der Zahlung auch an Kredit- oder Finanzinstitute weiter. Die Angaben der personenbezogenen Daten sind für den Vertragsabschluss und die Vertragsdurchführung erforderlich.

Wenn Sie auf unserer Webseite ein Konto einrichten (Details finden Sie unter https://www.flumserberg.ch/de/auth/login), erfassen Sie die oben beschriebenen personenbezogenen Daten mit Ihrem Passwort zum Verwalten Ihres Online-Kontos.

Wenn Sie auf unserer Website ein Konto einrichten, erfassen wir die oben beschriebenen personenbezogenen Daten zusammen mit Ihrem Passwort zum Zweck der Verwaltung Ihres Online-Kontos.

Wir können die von Ihnen angegebenen Daten zudem verarbeiten, um Sie über weitere interessante Angebote zu informieren oder Ihnen E-Mails im Zusammenhang mit Ihren Bestellungen oder mit Informationen zukommen lassen.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten für die Erfüllung des Vertrags gemäß Art. 6 Abs. 1 (b) DSGVO und aufgrund unserer legitimen Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 (f) DSGVO.

4.5 Newsletter
Sie haben auf unserer Webseite die Möglichkeit, unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür ist eine Registrierung erforderlich. Im Rahmen der Registrierung sind folgende Daten abzugeben:

  • E-Mail-Adresse (zwingend)

Diese Angaben sind für die Datenverarbeitung notwendig. Darüber hinaus können Sie freiwillig weitere Daten angeben. Diese Daten bearbeiten wir ausschliesslich, um die Ihnen zugesendeten Informationen und Angebote zu personalisieren und besser auf Ihre Interessen auszurichten.

Für den Versand unseres Newsletters nutzen wir XCampaign der KünzlerBachmann Directmarketing SIG AG. Die Datenschutzbestimmungen der KünzlerBachmann Directmarketing SIG AG finden Sie unter https://www.xcampaign.info/switzerland-de/privacy/. Bitte lesen Sie diese Datenschutzbestimmungen ebenfalls aufmerksam durch. Unser Newsletter kann zudem einen sog. Web Beacon (Zählpixel) oder ähnliche technische Mittel enthalten. Bei einem Web Beacon handelt es sich um eine 1x1 Pixel grosse, nicht sichtbare Grafik, die mit der Benutzer-ID des jeweiligen Newsletter-Abonnenten im Zusammenhang steht.

Der Rückgriff auf entsprechende Dienstleistungen ermöglicht die Auswertung, ob die E-Mails mit unserem Newsletter geöffnet wurden. Darüber hinaus kann damit auch das Klickverhalten der Newsletter-Empfänger erfasst und ausgewertet werden. Wir nutzen diese Daten zu statistischen Zwecken und zur Optimierung des Newsletters in Bezug auf Inhalt und Struktur. Dies ermöglicht uns, die Informationen und Angebote in unserem Newsletter besser auf die individuellen Interessen des jeweiligen Empfängers auszurichten. Der Zählpixel wird gelöscht, wenn Sie den Newsletter löschen. Um Tracking-Pixel in unserem Newsletter zu unterbinden, stellen Sie bitte Ihr Mailprogramm so ein, dass in Nachrichten kein HTML angezeigt wird.

Mit der Registrierung erteilen Sie uns Ihre Einwilligung für die Bearbeitung der angegebenen Daten für den regelmässigen Versand des Newsletters an die von Ihnen angegebene Adresse und für die statistische Auswertung des Nutzungsverhaltens zur Optimierung des Newsletters. Diese Einwilligung stellt unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der genannten Personendaten im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO dar. In den genannten Auswertungszwecken liegt zudem unser berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Am Ende jedes Newsletters ist ein Link aufgeführt, über den Sie den Newsletter jederzeit abbestellen können. Sie können sich dabei für den gesamten Newsletter abmelden oder auch nur für bestimmte Kanäle. Wenn Sie sich vom gesamten Newsletter abmelden, werden alle Ihre diesbezüglichen Daten in unserem System gelöscht.

4.6 Wettbewerb
Im Zusammenhang mit von uns angebotenen Wettbewerben werden wir Ihre personenbezogenen Daten lediglich zur Abwicklung des Wettbewerbes verwenden (z.B. um Gewinner zu kontaktieren, Übersendung des Gewinnes), sofern Sie uns nicht Ihre ausdrückliche Einwilligung zu einer anderweitigen Verwendung (z.B. Newsletter-Registrierung) erteilt haben.

4.7 Fundservice
Sie haben die Möglichkeit, auf unserer Webseite den Fundservice zu nutzen. Die Eingabe bestimmter Daten ist zwingend, bei anderen Daten ist dies freiwillig:

  • Anrede (zwingend)
  • Vor- und Nachname (zwingend)
  • Adresse (Strasse, Hausnummer, Postleitzahl, Ort und Land (zwingend))
  • Telefonnummer (zwingend)
  • E-Mail-Adresse (zwingend)
  • Gegenstandsinfos (Funddatum, Gegenstand, Marke, Farbe, Fundort und zusätzliche Infos (freiwillig))

Wir werden die zwingend erforderlichen Daten als solche kennzeichnen. Wenn diese Informationen nicht zur Verfügung gestellt werden, kann dies die Erbringung unserer Dienstleistungen behindern. Die Angabe anderer Informationen ist freiwillig und hat keinen Einfluss auf Nutzung unserer Webseite. Wir verwenden diese Daten nur, um Ihre Fundgegenstände vermitteln oder Ihre Suchgegenstände finden zu können. Darin liegt auch unser berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Sie können dieser Datenverarbeitung jederzeit widersprechen. Dies wird näher in Abschnitt 12 erläutert.

4.8 Reservations-Anfrage VIP-Gondel

 

Sie haben die Möglichkeit, auf unserer Webseite eine Reservations-Anfrage für die VIP-Gondel zu platzieren. Die Eingabe bestimmter Daten ist zwingend, bei anderen Daten ist dies freiwillig:

  • Anrede (zwingend)
  • Vor- und Nachname (zwingend)
  • Adresse (Strasse, Hausnummer, Postleitzahl, Ort (zwingend) und Land (freiwillig))
  • Telefonnummer (freiwillig)
  • E-Mail-Adresse (zwingend)
  • Wahl des Packages (Silver oder Golden Package)
  • Wunschdatum für die Reservation (zwingend)
  • Anzahl Personen (freiwillig)
  • Mitteilung (freiwillig)

Wir werden die zwingend erforderlichen Daten als solche kennzeichnen. Wenn diese Informationen nicht zur Verfügung gestellt werden, kann dies die Erbringung unserer Dienstleistungen behindern. Die Angabe anderer Informationen ist freiwillig und hat keinen Einfluss auf Nutzung unserer Webseite. Wir verwenden diese Daten nur, um Ihre Reservations-Anfrage abwickeln zu können. Darin liegt auch unser berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Sie können dieser Datenverarbeitung jederzeit widersprechen. Dies wird näher in Abschnitt 12 erläutert.

4.9 Anmeldungen für Events
Sie haben die Möglichkeit, sich auf unserer Webseite für gewisse Events (z.B. GipfelSchlager) anzumelden. Die Eingabe bestimmter Daten ist zwingend, bei anderen Daten ist dies freiwillig:

  • Anrede (zwingend)
  • Vor- und Nachname (zwingend)
  • Adresse (Strasse, Hausnummer, Postleitzahl und Ort (zwingend))
  • Land (freiwillig)
  • Handy-Nr. (freiwillig)
  • E-Mail-Adresse (zwingend)
  • Weitere Eventbezogene Fragen (teilweise freiwillig / teilweise zwingend)

Wir werden die zwingend erforderlichen Daten als solche kennzeichnen. Wenn diese Informationen nicht zur Verfügung gestellt werden, kann dies die Erbringung unserer Dienstleistungen behindern (z.B. Absage einer Veranstaltung). Die Angabe anderer Informationen ist freiwillig und hat keinen Einfluss auf Nutzung unserer Webseite. Wir verwenden diese Daten nur, um Ihre Anmeldung registrieren zu können. Darin liegt auch unser berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Sie können dieser Datenverarbeitung jederzeit widersprechen. Dies wird näher in Abschnitt 12 erläutert.

4.10 Verarbeitung personenbezogener Daten auf Basis unserer berechtigten Interessen
Die im Rahmen der Registrierung und Bestellung zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten (Ihren Namen, Rechnungsadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und die weiteren Angaben über die von Ihnen gekauften Tickets) verarbeiten wir auch um unsere Dienstleistungen zu verbessern. Ausserdem verarbeiten wir die genannten Produkttypen auch für interne Statistik- und betriebliche Zwecke, um z.B. demographische, Nutzer-, Nutzerinteressen-, Kauf- und sonstige Trends unter unseren Nutzern zu messen und zu verstehen, und für die rasche Bearbeitung von Reklamationen auf Basis unserer berechtigten Interessen. Weiters erfolgt eine Verarbeitung der genannten Datenkategorien auch zu Untersuchungs-, Vorkehrungs-, Abwehr- oder sonstige Massnahmen in Hinblick auf die Nichteinhaltung der vorliegenden Datenschutzerklärung, illegale Handlungen, mutmasslichen Betrug oder um Massnahmen in Situationen zu ergreifen, in denen möglicherweise die Gefahr der Verletzung unserer gesetzlichen Rechte oder der Rechte sonstiger Personen besteht.

 

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur weiter, wenn Sie ausdrücklich eingewilligt haben, hierfür eine gesetzliche Verpflichtung besteht oder dies zur Durchsetzung unserer Rechte, insbesondere zur Durchsetzung von Ansprüchen aus dem Verhältnis zwischen Ihnen und den Bergbahnen Flumserberg, erforderlich ist. Darüber hinaus geben wir Ihre Daten an Dritte weiter, soweit dies im Rahmen der Nutzung der Webseite für die Bereitstellung der von Ihnen gewünschten Dienstleistungen sowie der Analyse Ihres Nutzerverhaltens erforderlich ist, wie oben beschrieben. Soweit dies für die genannten Zwecke erforderlich ist, kann die Weitergabe auch ins Ausland erfolgen. Sofern unsere Webseiten Links zu Webseiten Dritter enthält, haben die Bergbahnen Flumserberg nach dem Anklicken dieser Links keinen Einfluss mehr auf die Erhebung, Verarbeitung, Speicherung oder Nutzung personenbezogener Daten durch den Dritten und übernimmt dafür, soweit gesetzlich zulässig, keine Verantwortung oder Haftung.

5.1 Was geschieht mit Ihren Daten, wenn Sie über unsere Webseite bei Dritten eine Buchung, Bestellung oder Reservation tätigen?

Auf unserer Webseite bestehen verschiedene Möglichkeiten, um Buchungen oder Reservationen zu tätigen, Informationsmaterial oder andere Leistungen anzufordern. Die entsprechenden Leistungen werden in der Regel von Dritten erbracht. Soweit dafür erforderlich, werden die Daten, die dabei erhoben werden, an diese Dritten weitergeleitet. Dabei handelt es sich beispielsweise um folgende Daten:

  • Anrede und/oder Firma
  • Vor- und Nachname
  • Adresse (Strasse, Hausnummer, PLZ, Ort, Land)
  • Weitere Kontaktdaten (E-Mail-Adresse, Telefonnummer)
  • Kreditkarten- oder andere Zahlungsdaten (Daten werden ausschliesslich auf dem Server des Zahlungsproviders gespeichert)

Zwingend erforderliche Eingaben werden jeweils als solche gekennzeichnet. Dabei handelt es sich um Informationen, die erforderlich sind, um die Buchungsdienste erbringen zu können. Die Angabe anderer Informationen ist freiwillig und hat keinen Einfluss auf Nutzung unserer Webseite oder der Buchungsdienste. Wir möchten Sie ebenfalls darauf hinweisen, dass die von Ihnen eingegebenen Daten in der Regel auch direkt durch den Anbieter eines Buchungsdienstes erhoben und bei diesem gespeichert und/oder von uns an diese weitergeleitet werden. Soweit der Anbieter eines Buchungsdienstes die erhobenen Daten dann selbständig weiterbearbeitet, gelten die Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Anbieters, und wir bitten Sie, auch diese zu konsultieren. Die Rechtsgrundlage für diese Datenbearbeitungen liegt in der Erfüllung eines Vertrages im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

6.1 Allgemeines

Die Bergbahnen Flumserberg AG ist berechtigt, Ihre Personendaten auch an Drittparteien (d.h. beauftragte Dienstleister) im Ausland zu übertragen, sofern dies für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Datenbearbeitungen erforderlich ist. Diese Drittparteien sind im gleichen Umfang wie wir selbst zum Datenschutz verpflichtet. Wenn das Datenschutzniveau in einem Land nicht dem schweizerischen bzw. dem europäischen entspricht, stellen wir vertraglich gegenüber der Drittpartei sicher, dass der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten demjenigen in der Schweiz bzw. in der EU jederzeit entspricht.

6.2 Datenübermittlungen in die USA

Aus Gründen der Vollständigkeit möchten wir darauf hinweisen, dass in den USA Überwachungsmassnahmen von US-Behörden bestehen, die generell die Speicherung aller personenbezogenen Daten sämtlicher Personen, deren Daten aus der Schweiz in die USA übermittelt wurden, ermöglicht. Dies geschieht ohne Differenzierung, Einschränkung oder Ausnahme anhand des verfolgten Ziels und ohne ein objektives Kriterium, das es ermöglicht, den Zugang der US-Behörden zu den Daten und deren spätere Nutzung auf ganz bestimmte, strikt begrenzte Zwecke zu beschränken, die den sowohl mit dem Zugang zu diesen Daten als auch mit deren Nutzung verbundenen Eingriff zu rechtfertigen vermögen. Ausserdem möchten wir Sie darauf hinweisen, dass in den USA keine Rechtsbehelfe vorliegen, die es ihnen erlauben, Zugang zu den sie betreffenden Daten zu erhalten und deren Berichtigung oder Löschung zu erwirken, bzw. kein wirksamer gerichtlicher Rechtsschutz gegen generelle Zugriffsrechte von US-Behörden vorliegt.

Es ist uns ein Anliegen, Sie auf diese Rechts- und Sachlage hinzuweisen, damit Sie eine entsprechend informierte Entscheidung zur Einwilligung in die Verwendung Ihrer Daten treffen können.

Nutzer mit Wohnsitz in einem Mitgliedstaat der EU möchten wir ebenfalls darauf hinweisen, dass die USA aus Sicht der Europäischen Union – unter anderem aufgrund der in diesem Abschnitt genannten Themen – nicht über ein ausreichendes Datenschutzniveau verfügt.

Soweit wir in dieser Datenschutzerklärung erläutert haben, dass Empfänger von Daten (wie z.B. Google, Facebook und Twitter) ihren Sitz in den USA haben, werden wir entweder durch vertragliche Regelungen zu diesen Unternehmen oder durch die Sicherstellung der Zertifizierung dieser Unternehmen unter dem EU-US-Privacy Schild sicherstellen, dass Ihre Daten bei unseren Partnern mit einem angemessenen Niveau geschützt sind.

Wir bedienen uns geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmassnahmen, um Ihre bei uns gespeicherten persönlichen Daten gegen Manipulation, teilweisen oder vollständigen Verlust und gegen unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmassnahmen werden entsprechend dem aktuellsten Stand der Technik fortlaufend verbessert.

Es ist wichtig, dass Sie Ihre Zahlungsinformationen (insbesondere Kreditkartendaten) stets vertraulich behandeln. Wir empfehlen, das Browserfenster zu schliessen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie einen Computer gemeinsam mit anderen Personen benutzen.

Auch den unternehmensinternen Datenschutz nehmen wir sehr ernst. Unsere Mitarbeitenden und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet worden.

Wir speichern personenbezogene Daten nur so lange, wie es erforderlich ist,

  • um die oben genannten Tracking-, Werbe- und Analysedienste im Rahmen unseres berechtigten Interesses zu verwenden;
  • um in dem oben genannten Umfang Dienstleistungen auszuführen, die Sie gewünscht oder zu denen Sie Ihre Einwilligung erteilt haben;
  • um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen.

Daten im Zusammenhang mit dem Abschluss oder der Erfüllung eines Vertrags werden von uns länger aufbewahrt, da uns dies durch gesetzliche Aufbewahrungspflichten vorgeschrieben ist, beispielsweise in Vorschriften der Rechnungslegung und dem Steuerrecht. Gemäss diesen Vorschriften sind geschäftliche Kommunikation, geschlossene Verträge und Buchungsbelege bis zu 10 Jahren aufzubewahren. Soweit wir diese Daten nicht mehr zur Durchführung der Dienstleistungen für Sie benötigen, werden die Daten grundsätzlich gesperrt. Dies bedeutet, dass die Daten dann nur noch für Zwecke der Rechnungslegung und für Steuerzwecke verwendet werden dürfen.

Sie haben das Recht, über die personenbezogenen Daten, die von uns über Sie gespeichert werden, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten. Zusätzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten und das Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht oder ein Erlaubnistatbestand, der uns die Verarbeitung der Daten gestattet, entgegensteht. Sie haben gemäss den Artikeln 18 und 21 DSGVO zudem das Recht, eine Einschränkung der Datenverarbeitung zu verlangen sowie einer Datenverarbeitung zu widersprechen. Sie haben weiter das Recht, diejenigen Daten, die Sie uns übergeben haben, wieder von uns herauszuverlangen (Recht auf Datenportabilität). Auf Anfrage geben wir die Daten auch an einen Dritten Ihrer Wahl weiter. Sie haben das Recht, die Daten in einem gängigen Dateiformat zu erhalten.

Wenn eine Datenbearbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht, können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.

Sie können uns für die vorgenannten Zwecke über die E-Mail-Adresse info@flumserbergbahnen.ch erreichen. Sie können uns auch mitteilen, was mit Ihren Daten nach Ihrem Tod geschehen soll, indem Sie uns entsprechende Anweisungen geben. Für die Bearbeitung Ihrer Gesuche können wir, nach eigenem Ermessen, einen Identitätsnachweis verlangen. Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen, bemühen wir uns, Ihnen so rasch als möglich eine Antwort zu übermitteln und die gewünschten Schritte vorzunehmen.

Falls Sie Wohnsitz in einem EU Staat haben, steht Ihnen das Recht zu, sich jederzeit bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren.

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation:

Thomas Syfrig

Letzte Aktualisierung: Okt 2020

Copyright und Markenrechte

Der gesamte Inhalt der Webseite https://www.flumserberg.ch ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte gehören den Bergbahnen Flumserberg AG (genannt Urheber) oder Dritten. Die Elemente auf der Webseite https://www.flumserberg.ch sind nur für Browsingzwecke frei zugänglich. Die Vervielfältigung des Materials oder Teilen davon in beliebiger schriftlicher oder elektronischer Form ist nur mit ausdrücklicher Erwähnung von https://www.flumserberg.ch gestattet. Das Reproduzieren, Übermitteln, Modifizieren, Verknüpfen oder Benutzen der Webseite https://www.flumserberg.ch für öffentliche oder kommerzielle Zwecke ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Urheber untersagt.

Die verschiedenen Namen und Logos auf der Webseite https://www.flumserberg.ch sind eingetragene, geschützte Marken. Kein Bestandteil der Webseite flumserberg.ch ist so konzipiert, dass dadurch eine Lizenz oder ein Recht zur Nutzung eines Bildes, einer eingetragenen Marke oder eines Logos eingeräumt wird. Durch ein Herunterladen oder Kopieren der Webseite flumserberg.ch oder Teilen davon, werden keinerlei Rechte hinsichtlich Software oder Elementen auf der Webseite flumserberg.ch übertragen. Der Urheber behält sich sämtliche Rechte hinsichtlich aller Elemente auf der Webseite https://www.flumserberg.ch, mit Ausnahme der Dritten gehörenden Rechte, vor.

Keine Gewährleistung

Obwohl der Urheber alle Sorgfalt verwendet hat, um die Zuverlässigkeit der auf der Website https://www.flumserberg.ch enthaltenen Informationen im Zeitpunkt ihrer Publikation zu gewährleisten, können weder der Urheber noch dessen Vertragspartner eine explizite bzw. implizite Zusicherung oder Gewährleistung (auch gegenüber Dritten) hinsichtlich Genauigkeit, Zuverlässigkeit oder Vollständigkeit der Informationen auf https://www.flumserberg.ch machen. Meinungen und sonstige Informationen auf der Website flumserberg.ch können jederzeit ohne Ankündigung geändert werden.

Der Urheber übernimmt keine Verantwortung und gibt keine Garantie dafür ab, dass die Funktionen auf der Website https://www.flumserberg.ch nicht unterbrochen werden oder dass die Website https://www.flumserberg.ch oder der jeweilige Server frei von Viren oder anderen schädlichen Bestandteilen ist.

Haftungsbeschränkung

Jegliche Haftung des Urhebers (auch bei Fahrlässigkeit) für direkte, indirekte oder Folgeschäden, die sich aus dem Zugriff auf die Elemente der Webseite https://www.flumserberg.ch oder deren Benutzung bzw. die Unmöglichkeit, auf diese zuzugreifen oder diese zu benutzen oder aus der Verknüpfung mit anderen Webseiten ergeben, ist ausgeschlossen.

Verknüpfungen (Links) zu anderen Webseiten

Die Website https://www.flumserberg.ch enthält Links zu Websites von Dritten, die für Sie von Interesse sein können. Beim Aktivieren solcher Links verlassen Sie unter Umständen die Website https://www.flumserberg.ch oder aber es erfolgt die Darstellung von Auszügen von Websites Dritter innerhalb der Umgebung der Website https://www.flumserberg.ch. Der Urheber hat keinerlei Kontrolle der durch Links mit der Website https://www.flumserberg.ch verknüpften Websites Dritter durchgeführt und ist für den Inhalt oder das Funktionieren dieser Websites Dritter in keiner Weise verantwortlich oder haftbar. Dies gilt unabhängig davon, ob Sie bei der Aktivierung eines Links die Website https://www.flumserberg.ch verlassen oder die Darstellung innerhalb der Umgebung der Website https://www.flumserberg.ch erfolgt und auch, wenn im letzteren Fall der Informationsanbieter einer fremden Website nicht ohne weiteres ersichtlich ist. Das Herstellen dieser Verbindung oder das Konsultieren von Websites Dritter erfolgt ausschliesslich auf das Risiko und die Gefahr des Benutzers.

Nachtfahrten

Die Ausrüstung/Bekleidung der Passagiere muss den örtlichen Gegebenheiten und Witterungsbedingungen angepasst sein. Dies gilt im speziellen bei Nachtfahrten und ausserbetrieblichen Fahrten.

Allgemeines

Diese Seite wurde letztmals geändert im Okt 2020. Wenn Sie Fragen oder Kommentare zu unseren rechtlichen Hinweisen oder zum Datenschutz haben, nehmen Sie bitte unter info@flumserbergbahnen.ch mit uns Kontakt auf.