Familiensommer am Flumserberg

Familienferien am SommerBerg

5 Tipps für Ferien mit Kindern am Flumserberg

Ob für einen Tag oder für eine Woche: Zwischen Zürich und Chur, direkt über dem Walensee finden erholungssuchende Familien ihre wohlverdiente Auszeit. Gleiches gilt auch für all jene, die fernab des Alltags Abwechslungsreiches erleben möchten. Lust darauf, FamilienBerg-Luft zu schnuppern? Was folgt, sind 5 Sommertipps für unvergessliche Ferien am Flumserberg. 

Hoch hinaus und rasant bergab

1. Kletterturm CLiiMBER und Rodelbahn FLOOMZER

Der Kletterturm CLiiMBER und die Rodelbahn FLOOMZER zählen ganz klar zu den Highlights am Schweizer SommerBerg. Kein Wunder, schliesslich finden am Klettern und Sommerrodeln Besucher jeden Alters Gefallen. Das spezielle Kombiticket FLOOMZER & CLiiMBER ist Ihr Garant für einen abwechslungsreichen Familientag. 

Kinder(wagen)gerechte Wanderwege

2. Wandern mit Kinderwagen am Flumserberg

Am Flumserberg steht wirklich für die ganze Familie Wandern auf dem Sommerprogramm – selbst wenn noch nicht jedes Familienmitglied laufen kann. Dafür sorgen verschiedene kinderwagenfreundliche Wanderwege. Zum Startpunkt der Routen geht’s mit der Bergbahn, und Kinder bis 6 Jahre fahren in Begleitung von Erwachsenen kostenlos.  

Mieten statt mitnehmen: Den eigenen Kinderwagen können Sie gerne zu Hause lassen. Für die Dauer des Aufenthalts erhalten Sie an der Infostelle Flumserberg kostenlos einen Crossbuggy. Als Depot werden CHF 100.00 oder eine Identitätskarte hinterlegt. 

Tourenempfehlungen mit Kinderwagen am Flumserberg:

  • Prodalp–Panüol–Prodalp: ca. 3 h, 6 km (retour 12 km), 1580 bis 1800 m
  • Tannenboden–Madils–Prodalp: ca. 1,5 h, 1400 bis 1576 m (eher anspruchsvoll)
  • Seeblick-Rundweg ab Tannenboden: ca. 20 min, 1400 m
  • Schwammkopfrundweg ab Tannenboden: ca. 45 min, 1400 m
  • Tannenheim–Mittenwald: ca. 20 bis 30 min, 1220 bis 1275 m
  • Zigerrundweg ab Maschgenkamm: ca. 45 min, 2 km, 2020 m

Wer mehr über die einzelnen Wege erfahren möchte: Der kostenlose WanderBerg-Prospekt enthält detaillierte Beschreibungen. Sie ist bei den Bergbahnen Flumserberg, der Infostelle Flumserberg sowie in vielen Hotels und Restaurants erhältlich. 

Sobald die Kleinen dem Kinderwagen entwachsen sind, finden sie garantiert an verschiedenen Erlebniswegen Gefallen. Fossilien, Sagen oder Alpenflora: Am Flumserberg trifft familienfreundlicher Wanderspass auf spannende Wissensvermittlung.

Auf ins Flumserberg-Abenteuer!

3. Kinderspielplätze und Feuerstellen

Auf den Abenteuerspielplätzen am Flumserberg fühlen sich die Kleinen ganz gross. Gemeinsam mit Gleichaltrigen wird ausgelassen herumgetollt. Die Eltern lassen sich währenddessen kulinarisch verwöhnen. Ein Grossteil der insgesamt 10 Kinderspielplätze liegt nämlich ganz in der Nähe eines Restaurants

Auch die 10 „Schweizer Familie“-Feuerstellen garantieren vergnügliche Stunden für Jung und Alt. Und das ist bei Weitem noch nicht alles, was der Flumserberg an Sommererlebnissen für die ganze Familie zu bieten hat. 

Eine weitere Idee am See: der grösste Themenspielplatz der Schweiz, das Spielerlebnis Walensee

Familienvergnügen auf zwei Rädern

4. Der BikerBerg Flumserberg für Familien

Mit dem BikerTrail BlueSalamander und dem BlueBunny bietet der BikerBerg Flumserberg zwei leichte Trails, die auch für Kinder gut zu meistern sind. Oder wie wäre es mit einer geführten Familien-BikerTour? Man lernt nie aus – getreu diesem Motto bietet sich ausserdem Unterricht in der BikerSchool Flumserberg an. Wer nach Leihausrüstung für Kinder und Erwachsene sucht, wird im BikerShop Flumserberg und im INTERSPORT Network Flumserberg fündig. 

Mit Kind und Kegel einchecken

5. Familienfreundliche Hotels

Mehrere Hotels in der Ferienregion Heidiland haben sich auf Familienferien spezialisiert – und heissen Jung und Alt mit einem Angebot willkommen, das genau auf diese Bedürfnisse abgestimmt ist.

Dazu gehören zum Beispiel:

  • Kinderspielzimmer
  • Beratung für familiengerechte Feriengestaltung
  • ein Ambiente, in dem sich Eltern mit ihren Kindern rundum wohlfühlen
  • attraktive Familienpreise und Pauschalangebote

Die Restaurants der Hotels punkten mit:

  • Kindergerichten
  • Wickeltisch und Kinderstühlen
  • Spielecke oder Spielzimmer
  • Spielplatz oder Kinderanimation
  • Spiel- oder Malsachen, die den Kindern am Tisch ausgehändigt werden

Entdecken Sie den Schweizer SommerBerg