Gruppen und Schulen am Flumserberg

Gemeinsam den Sommer geniessen

5 Ideen für Bergerlebnisse in der Gruppe

Je mehr, desto besser: Am Flumserberg sind Gruppen und Schulklassen gern gesehene Gäste! Ob Wandern oder Biken, Baden oder Rodeln, mit oder ohne Einkehrschwung oder Übernachtung – der Gestaltung des Gruppenausflugs sind keine Grenzen gesetzt. Dafür sorgen unter anderem spezielle Gruppentarife und Kombitickets für die Bergbahnen, die Rodelbahn FLOOMZER, den Kletterturm CLiiMBER und den BikerBerg Flumserberg. Unser Übernachtungstipp ist die Gruppenunterkunft AlpenLodge Prod.

Sie möchten mit mehreren Personen an den Flumserberg? Wie wäre es mit einer der 5 folgenden Ideen für Gruppenausflüge, an die man sich gerne zurückerinnert:

Erst wandern, dann rodeln

1. Wanderung via Seebensee zum Chrüz

Beim Wandern am Flumserberg treffen Seeromantik und Rodelspass aufeinander – zumindest, wenn Ihre Gruppe auf dem Wanderweg von Tannenboden über die Seebenalp bis zum Chrüz unterwegs ist. Schritt für Schritt die Natur geniessen, das Panorama am Seebensee mit den dahinterliegenden Churfirsten bestaunen, im Bergrestaurant Chrüz einkehren. Die Talfahrt mit der Rodelbahn FLOOMZER ist der krönende Abschluss eines ereignisreichen Tages. 

Im UNESCO-Welterbe unterwegs

2. Wanderung entlang der GeoGalerie

Bewegung an der frischen Luft und wertvolle Wissensvermittlung: Die GeoGalerie am Flumserberg ist eine tolle Gelegenheit, das UNESCO-Welterbe der Tektonikarena Sardona hautnah zu erleben. 15 verschiedene Stationen geben auf insgesamt 4 km Länge spannende Einblicke in die beeindruckende Kraft der Alpenfaltung.

Gestartet wird bei der Bergstation Maschgenkamm. Von dort aus führt der familienfreundliche Höhenweg zur Maschgenlücke und weiter zur Bergstation Prodkamm. Das Teilstück der GeoGalerie rund um den Ziger ist kinderwagenfreundlich und rollstuhlgängig. 

Die perfekte Kombination

3. Baden am Walensee und Wandern am Flumserberg

Der Flumserberg liegt hoch über dem Walensee – somit eignet sich ein Gruppenausflug ideal dazu, beides zu verbinden. Erst wandern, dann baden oder umgekehrt: Die Voraussetzungen sind ideal! Der Walensee liegt in Unterterzen. Von dort aus geht es mit der Gondelbahn SeeJet nach Tannenboden. Wer möchte, startet an diesem Punkt seine Wanderung oder nimmt die Gondelbahn BergJet auf den Maschgenkamm. In 25 Minuten geht es so vom idyllischen Badeplatz zu Wanderungen auf 2020 m. 

Entspannt bergwärts fahren und rasant abfahren

4. Ein Tag mit dem FLOOMZER Heidi Ticket

Ein Tipp für vergnügliche Stunden in der Gruppe ist das FLOOMZER Heidi Ticket. In diesem ist die Bergfahrt mit der Gondelbahn BergJet oder mit der Gondelbahn Prodalp-Express sowie der Sesselbahn Prodkamm inkludiert. Wie wäre es im Anschluss mit einem Fussmarsch zum Bergrestaurant Chrüz?

Nach wohlverdienter Stärkung geht es mit der Rodelbahn FLOOMZER zurück nach Tannenboden. Die Talfahrt mit der Rodelbahn ist ebenfalls im Ticket enthalten. 

Gruppenspass auf dem Bike

5. Abwechslungsreiche Action am BikerBerg Flumserberg

Gruppen und Schulklassen, die lieber auf zwei Rädern unterwegs sind, erwartet am BikerBerg Flumserberg ein vielfältiges Angebot. Ob BikerTrails oder geführte BikerTouren: Für jeden Geschmack ist das passende Programm dabei. Mietbikes für Gross und Klein sind beim BikerShop Flumserberg an der Talstation des Prodalp-Express in Tannenheim erhältlich – oder beim INTERSPORT Network Flumserberg. Zudem bietet René Wildhaber in seiner BikerSchool Flumserberg verschiedene Gruppenkurse an. 

Haben Sie noch Fragen? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und stehen für persönliche Beratung gerne zur Verfügung.