Werden Sie teil... 

...der Bergbahnen Flumserberg AG

Mit Begeisterung für den Winter- & Sommersport

Arbeiten am Flumserberg

Unser Herz schlägt für den Flumserberg – wir sind immer auf der Suche nach Mitarbeitenden, die diese Leidenschaft für den Berg mit uns teilen. Kolleginnen und Kollegen mit herzlicher und kommunikativer Persönlichkeit. Werden Sie Teil eines dynamischen Teams!

Was wir bieten

Bergbahnen Flumserberg AG

  • Arbeitsort: (meist) über dem Nebel mit Aussicht auf die Churfirsten und den Walensee
  • Arbeitsweg: gut erreichbarer Arbeitsplatz mit Bus, Zug und unseren Bahnanlagen
  • Freizeit: Jahres- oder Saisonkarte Flumserberg (je nach Anstellungszeitraum auch für Partner:in & Familie) für Freizeitaktivitäten am Arbeitsplatz, Frei-Fahrten-Karte von Seilbahnen Schweiz
  • Goodies: gute Vorsorgeleistungen mit Prämienverteilung 40%/60%, Halbtax-Abo und kleines Geburtstags- sowie Weihnachtsgeschenk, Vergünstigungen beim INTERSPORT Network Flumserberg
  • Anlässe und Ausflüge: Firmen-Essen oder Ausflug
  • Weiterentwicklung: jährliches Mitarbeitenden-Gespräch, interne Schulungen, Unterstützung externer Aus-/Weiterbildungen
  • Diverses: Arbeitskleider im Betriebsdienst, Kleider-Entschädigung für die Nutzung eigener Kleidung/Ausrüstung, Beteiligung am Mittagessen sowie Rabatt auf Konsumation an Arbeitstagen in den betriebseigenen Restaurants

INTERSPORT Network Flumserberg

BBF Sport & Touristik AG
  • Arbeitsort: (meist) über dem Nebel mit Aussicht auf die Churfirsten und den Walensee
  • Arbeitsweg: gut erreichbarer Arbeitsplatz mit Bus, Zug und unseren Bahnanlagen
  • Freizeit: Jahres- oder Saisonkarte Flumserberg (je nach Anstellungszeitraum auch für Partner:in & Familie) für Freizeitaktivitäten am Arbeitsplatz
  • Goodies: gute Vorsorgeleistungen mit Prämienverteilung 40%/60% und kleines Weihnachtsgeschenk, attraktive Personalrabatte auf das eigene Sortiment
  • Anlässe und Ausflüge: Firmen-Essen
  • Weiterentwicklung: jährliches Mitarbeitenden-Gespräch, interne Schulungen, Unterstützung externer Aus-/Weiterbildungen
  • Diverses: Arbeitskleider (nur Oberteile), Beteiligung am Mittagessen sowie Rabatt auf Konsumation an Arbeitstagen in den betriebseigenen Restaurants

BBF Gastro AG

  • Arbeitsort: (meist) über dem Nebel mit Aussicht auf die Churfirsten und den Walensee
  • Arbeitsweg: gut erreichbarer Arbeitsplatz mit Bus, Zug und unseren Bahnanlagen
  • Freizeit: Jahres- oder Saisonkarte Flumserberg (je nach Anstellungszeitraum auch für Partner:in & Familie) für Freizeitaktivitäten am Arbeitsplatz
  • Goodies: solide Pensionskasse, Rabatt in den betriebseigenen Restaurants in der Freizeit, Vergünstigungen beim INTERSPORT Network Flumserberg
  • Anlässe und Ausflüge: Firmen-Essen
  • Weiterentwicklung: jährliches Mitarbeitenden-Gespräch, Unterstützung externer Aus-/Weiterbildungen
  • Arbeitszeiten: Vorwiegend Tagdienst, je nach Betrieb einzelne Abendanlässe

Hinweis: je nach Anstellungsform/-dauer unterscheiden sich diese Lohnnebenleistungen

Lehrbetrieb für Seilbahnprofis

Bergbahnen Flumserberg AG investiert in Nachwuchs

Die Bergbahnen Flumserberg AG ist ein wichtiger Arbeitgeber in der Region. Das Bergbahnunternehmen engagiert sich dabei stark für die Ausbildung junger Seilbahn-Berufsleute.

Die Elektronik der Seilbahn überwachen, auf eine Seilbahnstütze steigen, um Seilbahnrollen zu kontrollieren oder Gäste beraten. Dies sind Szenen aus dem Berufsalltag junger Seilbahn-Berufsleute. Bei den Bergbahnen Flumserberg lernt aktuell ein Lernender den Beruf des/der Seilbahn-Mechatroniker:in EFZ. Schweizweit sorgen rund 70 Ausbildungsbetriebe für gut ausgebildeten Nachwuchs für die Seilbahnbranche. Das praktische Handwerk wird den Lernenden im Ausbildungsbetrieb beigebracht. Das theoretische und überbetriebliche Wissen eignen sie sich im Ausbildungszentrum für Seilbahnberufe von Seilbahnen Schweiz (AZ SBS) in Meiringen an – respektive in Sion für französischsprachige Lernende.

Wir freuen uns auf Bewerbungen für die Lehrstelle mit Lehrbeginn August 2025.

Lehre als Seilbahn-Mechatroniker:in EFZ

Der Kurzfilm gibt Einblick in den spannenden Seilbahn-Beruf.

Video: Marc Ziegler / SBS

HR-Kontakte