Winterwandern am Flumserberg

Immer auf dem richtigen Winterwanderweg

Ruhe, Idylle und Natur pur: Genau damit zieht das Winterwandern am Flumserberg Besucher in seinen Bann. Begleitet vom Knirschen des Schnees unter den Füssen und mit frischer Winterluft in der Nase geht es durch die unberührte Natur. Grandiose Aussichten auf den Spitzmeilen, die Bergkette Churfirsten und den Walensee sind die ständigen Begleiter. Bei einem Zwischenstopp unterwegs laden Ruhebänke, Sonnenterrassen und Liegestühle zum Verweilen ein.  

Auch Sie möchten durch die tiefverschneite Winterlandschaft stapfen? Der WinterwanderBerg Flumserberg wird Sie begeistern!

Der Start zur Winterwanderung

Wanderer, die zu einer winterlichen Tour aufbrechen möchten, erreichen die Wege bequem mit folgenden Bahnanlagen: 

  • 8er-Gondelbahn SeeJet / A1 + A2 (Unterterzen-Oberterzen-Tannenboden)
  • 4er-Sesselbahn Chrüz / B2 (Tannenboden-Chrüz)
  • 8er-Gondelbahn BergJet / B1 (Tannenboden-Maschgenkamm)
  • 12er-Gondelbahn Prodalp-Express / C1 (Tannenheim-Prodalp)
  • 8er-Sesselbahn Panüöl / B8 (Prodalp-Prodkamm)

Von dort aus folgen Sie ganz einfach den pinkfarbenen Winterwander-Wegweisern. Ob Familienausflug oder Gruppentour: Auf einer Länge von insgesamt 26 km geht es auf verschlungenen und abwechslungsreichen Routen durch die tiefverschneite Idylle am Flumserberg. 

Von gemütlich bis sportlich

Alle Winterwanderwege am Flumserberg

Das Wintersportgebiet Flumserberg bietet für jedes Konditionslevel die passende Wanderroute. Jung oder alt, ganz gemütlich oder sportlich: In der Bergwelt zwischen Zürich und Chur findet jeder Winterwanderer seinen eigenen Rhythmus.

Für entspannte Runden eignen sich der flache Seeblick-Rundweg oder der Grappa-Rundweg, auf dem sogar Schlittenhunde beobachtet werden können. Ambitionierte Wanderer powern sich auf der Strecke von Tannenboden über Chrüz bis Prodalp aus. 

Tipp: Buchen Sie eine geführte Winterwanderung und erkunden Sie den Flumserberg in einheimischer Gesellschaft!

Genüssliche Zwischenstopps

Gastronomie für Winterwanderer am Flumserberg

Was gibt es Schöneres als eine herzhafte Mahlzeit, mit der man sich nach sportlicher Anstrengung stärkt? Genau dazu laden die gemütlichen Restaurants am Flumserberg fleissige Winterwanderer ein! Wer zudem noch etwas Sonne tanken möchte, legt zum Beispiel auf der Sonnenterrasse des Bergrestaurants Chrüz eine Pause ein – und geniesst gleichzeitig die heimelige Atmosphäre. 

Zu den Restaurants

Die richtige Ausrüstung fürs Winterwandern

Das Grossartige am Winterwandern: Es bedarf nur wenig Equipment. Wichtig ist vor allem das passende Schuhwerk – besonders dann, wenn eine abwechslungsreiche Tour auf dem Programm steht und die Wege steiler werden. Neben warmer Funktionskleidung gehören an besonders kalten Tagen auch Mütze oder Stirnband und Handschuhe sowie ein Wechselshirt zur Ausrüstung. Auf langen Touren sind ein Rucksack mit Verpflegung oder auch Wanderstöcke Gold wert. 

Tipp: INTERSPORT Network Flumserberg rüstet Sie mit dem passenden Material für Ihre winterlichen Abenteuer aus. Winterbekleidung kann nicht nur gekauft, sondern auch gemietet werden. 

Zu den Sportgeschäften