Zurück zur Übersicht
Sommer

... für Käsefreunde

Auf Tannenbodenalp wird das Käsen zum Erlebnis: Die Alpkäserei Flumserberg verfügt über eine hochmoderne Ausstattung und überrascht Besucher mit zahlreichen Attraktionen.

Die Alpkäserei Flumserberg befindet sich auf 1399 m, wo im Sommer Alp-Produkte wie Käse, Joghurt oder Fonduemischungen verarbeitet werden. Alle Produkte sind im benachbarten Restaurant Sennenstube oder bei der ChäsChante auf dem Tannenboden erhältlich – entweder in herzhaften Kreationen zur Verkostung im Restaurant oder in der Verkaufsecke im Restaurant, um eine Erinnerung an die Alpkäserei nach Hause zu nehmen. Neben Milchprodukten gibt es auch Fleisch, Honig, Eier oder Liköre von lokalen Bauernbetrieben zu kaufen.  

Käse erleben in allen Variationen

Die Alpkäserei Flumserberg zählt zu den modernsten Käsereien der Schweiz. Besucherinnen und Besuchern werden detaillierte Einblicke in die Produktionsräume sowie den Käsekeller gewährt. Dabei ist das Motto: Mäuse und deren Liebe zum Käse. Richtig erkenntlich wird das bei den Attraktionen. Ein Themenspielplatz für Kinder verfügt über einen unterirdischen Käsekeller, ein Trampolin, ein Wasserspiel, einen Turm mit Rutsche und Klettervarianten, einen kleinen Seilgarten, Schaukeln, Wippen und noch vieles mehr. Zu sehen gibt es Filme, die von der Käseproduktion und der Umgebung handeln.

Selbst käsen wie früher

Bei so viel Käse-Wissen wollen sich viele selbst als Käserin oder Käser versuchen. Auch das ist möglich in der Alpkäserei Flumserberg. In der Brauchtumskäserei können Besucherinnen und Besucher ihren eigenen Käse herstellen. Und zwar so, wie es früher üblich war: über dem offenen Feuer und unter Anleitung eines erfahrenen Alpsenns.

Impressionen

Das könnte Sie auch interessieren

Der Flumserberg ...