AusflugsBerg Flumserberg

Zu Gast am Schweizer ErlebnisBerg

Ausflugstipps für den Flumserberg

Ein Berg, unzählige Ausflugsziele: Der Flumserberg verzaubert im Sommer nicht nur als landschaftlich eindrucksvolles Sonnenplateau hoch über dem Walensee. Wie es sich für einen ErlebnisBerg gehört, bietet die Freizeitdestination auch vielfältige Aktivitäten für Jung und Alt. Noch dazu ist das abwechslungsreiche Sommersportgebiet zwischen Zürich und Chur ideal gelegen und so aus allen Himmelsrichtungen gut erreichbar. 

Man nehme die Rodelbahn FLOOMZER und den Kletterturm CLiiMBER, 150 km Wanderwege und 13 km Bike-Strecken, füge eine Extraportion unberührter Natur hinzu – und fertig ist die perfekte Mischung für einen Sommer, wie er im Buche steht! Genau damit weiss der AusflugsBerg Flumserberg Besucher jeden Alters zu begeistern. 

Jeden Tag Neues entdecken

Aktivitäten am sommerlichen Flumserberg

Hauptsache, in der Natur unterwegs: Der Flumserberg lädt dazu ein, die Schweizer Bergwelt im südlichen St. Gallen zu Fuss oder auf zwei Rädern zu erkunden. Rodeln, Klettern, Gleitschirmfliegen, Minigolf, Tennis, Fussball, Reiten, Fischen … Wer nach Abwechslung zum Wandern und Biken sucht, wird vielfach fündig. Wie wäre es ausserdem mit einem Besuch des legendären Flumserberg Open Air? Ein Muss für alle Freunde der Volksmusik! 

Tipp für Gipfelstürmer: die 7-Gipfel-Tour, eine 14 Kilometer lange Tageswanderung, zu der neben den namensgebenden sieben Gipfeln auch atemberaubende Bergpanoramen gehören. 

Aktivitäten auf 2020 Metern

GeoGalerie und Alpenfloraweg

In 25 Minuten von 425 auf über 2020 m. Klingt aufregend? Ist es auch! Mit der Fahrt in der neuen 8er-Gondelbahn BergJet startet der Tag am AusflugsBerg Flumserberg bereits mit einem bewegenden Erlebnis. Ganz bequem geht es von Tannenboden aus zum Panoramarestaurant Maschgenkamm – und damit ins UNESCO-Welterbe Tektonikarena Sardona. Wer mehr darüber erfahren möchte, hat auf dem Themenweg „GeoGalerie“ Gelegenheit dazu. 

Eine ebenso attraktive Alternative ist die Höhenwanderung Alpenfloraweg, auf der sich die vielfältige regionale Blumenpracht bestaunen lässt.

Tipp für den speziellen Anlass: die VIP-Gondel der Gondelbahn BergJet. Mit herrlicher Panorama-Rundsicht geht es in der privaten Gondel im „Design by Porsche Design Studio“ hoch hinaus.

Weitere Ausflugsziele für die ganze Familie

Am Flumserberg bleiben Familien immer in Bewegung – die Rodelbahn FLOOMZER und der Kletterturm CLiiMBER sind der beste Beweis dafür. Egal, ob es in den Rodeln über zwei spannende Kilometer bergab oder über drei Ebenen aus eigener Kraft hoch hinaus geht: Beide Attraktionen setzen dem Sommerausflug in den Schweizer Bergen die Krone auf. 

Tipp: das Riesenhüpfkissen beim Bergrestaurant Prodalp gleich neben dem Kletterturm CLiiMBER. Hier können sich junge Ausflügler ebenfalls nach Lust und Laune austoben. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Das Hüpfkissen steht den ganzen Sommer über kostenfrei zur Verfügung – und rundet einen ereignisreichen Familientag perfekt ab.

In Tannenboden lädt der COLORS – kids park and ride zu kindgerechten Fahrstunden ein. Mit Mini-Autos, Töffdreirädern und -Scootern von BMW Baby Racer geht es durch die Strassen und Kreisel des Verkehrsgartens. Die Eltern machen es sich währenddessen auf der Sonnenterrasse vom COLORS – Restaurant und Bar bequem. Von dort aus behalten sie ihren Nachwuchs stets im Blick.