18. Oktober 2020 Alpchäsmarkt mit Kuhrennen Flumserberg

Bewährte Tradition in herrlicher Alpenkulisse. Der Chäsmarkt auf der Alp Tannenboden ist bereits zur Tradition geworden. Jedes Jahr werden Mitte Oktober die Chäsleibe der Alpen am Flumserberg präsentiert und das aussergewöhnliche Kuhrennen wartet auf Sie.

Bewährte Tradition vor herrlicher Alpenkulisse

Der Chäsmarkt auf der Alp Tannenboden ist bereits zur Tradition geworden. Jedes Jahr werden Mitte Oktober die Chäsleibe der Alpen am Flumserberg bei der Sennenstube präsentiert und verkauft. Ab 10.00 Uhr wird an herrlich geschmückten Verkaufsständen der Alpkäse zur Probe- und zum Verkauf angeboten bevor der Alpchäsmakrt offiziell vom Schällnerclub Flumserberg eröffnet wird.

Programm 2020

10.00 Uhr: Start des Alpchäsmarkts Flumserberg
11.00 Uhr: Offizielle Eröffnung mit dem Schällnerclub Flumserberg
11.00 Uhr: Öffnung des Wettbüros
12.30 Uhr: Vorstellung RennStall
13.00 Uhr: Auftritt Stefan Roos
15.00 Uhr: Start Kuhrennen: Achtung, fertig, MUUH...!
anschliessend: Siegerehrung und Auftritt Stefan Roos
15.30 Uhr: Wettauszahlung im Wettbüro und gemütlicher Ausklang in der Kuhrennbar

Unterhaltung für jung und alt

Bestaunen Sie von 10.00 bis 16.00 Uhr Stefan Hofer beim Skulpturenschnitzen mit der Motorsäge. 
Ebenfalls haben Sie während dem ganzen Tag die Möglichkeit beim Brauchtumskäsen zuzusehen, wie Käse hergestellt wird.

Für die Kinder gibt es Kinderunterhaltung mit diversen Attraktionen.

Der Anlass findet bei jeder Witterung statt. Bei schlechter Witterung gibt es ein beheiztes Festzelt.

Das Programm vom Kuhrennen 2021 wird im ähnlichen Rahmen stattfinden.