Zurück zur Übersicht
19. Oktober 2020 · Katja Wildhaber

Erfolgreicher Sommersaisonabschluss am Flumserberg

Information oder Bildmaterial: Alles, was Sie für Ihre Berichterstattung über den Flumserberg brauchen, finden Sie hier! Neben den aktuellen Pressetexten stellen wir Ihnen gerne auch vielfältige Aufnahmen vom Flumserberg zur Verfügung. Sollten Sie die Bilder in höherer Auflösung benötigen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren

Die Bergbahnen Flumserberg (BBF) beendeten am Sonntag, 18. Oktober 2020 die Sommersaison 2020. In den Monaten Juli und September konnten Rekordumsätze verzeichnet werden.

Die Freude der Verantwortlichen der BBF war gross, als uns der Bundesrat Ende Mai erlaubte, den Betrieb ab dem 6. Juni 2020 wieder aufnehmen zu können. Vom 13. Juni bis 18. Oktober 2020 waren alle 6 Sommeranlagen sowie die Spassgaranten – die Rodelbahn FLOOMZER, der Kletterturm CLiiMBER und die BikerTrails des BikerBerg Flumserberg – täglich in Betrieb. 

Juli und September waren die Überflieger
In den beiden Monaten Juli und September konnten Rekordumsätze erzielt werden. Der Sommermonat Juli profitierte davon, dass Herr und Frau Schweizer nicht ins Ausland verreisten und vermehrt Ausflüge im Inland machten. Die lange Schönwetterperiode im September führte zu einem Umsatzplus von 50 % im Vergleich zum Fünfjahresdurchschnitt. Das kalte, regnerische Oktoberwetter sowie die frühen Schneefälle bis auf 1500 m verunmöglichten ein absolutes Rekordjahr.  Dennoch liegen die 2020-Sommerumsätze 27% über den Vorjahreszahlen. Entsprechend erfolgreich zeigen sich auch die erzielten Resultate in unseren 6 Gastronomiebetrieben und den 3 Filialen des INTERSPORT Network Flumserberg.

Mit Freude und Respekt in die Wintersaison
Die Vorbereitungen für die kommende Wintersaison laufen seit längerem bereits auf Hochtouren. Damit die Gäste auch im Winter ihre Freizeit unbeschwert geniessen können, wird intensiv an den Schutzkonzepten gearbeitet. Dazu wurde auch mit dem Schweizer Sportartikelhersteller BELOWZERO eine Flumserberg Winterschutzmaske entwickelt und hergestellt. Dies ist eine Kombination aus Schlauchschal und Schutzmaske, welche die Richtlinien des BAG in hohem Masse erfüllen. Die Jahreskarten-Käufer erhalten eine Flumserberg Winterschutzmaske mit fünf Ersatzfiltern kostenlos. Tagesgäste können diese an den Kassen oder in den INTERSPORT Network-Filialen für CHF 14.90 beziehen. Der Jahreskarten-Vorverkauf hat am 1. Oktober 2020 und dauert noch bis zum 15. November 2020 an.

Gastronomie nimmt Herausforderung an
Die Gastronomie stellt – in Anbetracht der geltenden Einschränkungen und Schutzkonzepte – in der kalten Jahreszeit eine spezielle Herausforderung dar. Besondere Aufmerksamkeit wird der lückenlosen Erfassung der Gästekontaktdaten gewidmet sein. Unterstützt durch unseren Partner Rivella AG bieten wir in einem originellen Holz-Chalet – dem RivellaHome – ein zusätzliches Restaurant für Schulen und Gruppen am Tannenboden an. Am Abend – jeweils Donnerstag bis Samstag, sowie während den Festtagen – wir im Chalet auch Fondue und Raclette aus einheimischer Produktion serviert. Und dies alles in originellem und heimeligem Ambiente.

Bildergalerie

Ansprechpartner