Schweizer Ski- und Snowboardschule Flumserberg Allgemeine Hinweise und Bedingungen

Noch Fragen? Bei Unklarheiten helfen Ihnen unsere Backoffice-Mitarbeiter wie auch unsere Snowboardlehrer gerne weiter.

Gruppenunterricht wird ab 23. Dezember 2019 bis 4. April 2020 (ev. bis 11. April 2020) angeboten.

Privatunterricht wird bei Inbetriebnahme der Bergbahnen durchgehend angeboten, ca. ab Mitte November 2019 bis am Ostermontag, 13. April 2020.

Annulationen Privatunterricht sind bis am Vortag um 17 Uhr möglich.

Mindestbeteiligung für Gruppenunterricht (Erwachsene, Jugendliche und Kinder):  4 Personen.

Wetterbedingungen: Grundsätzlich unterrichten unsere Snowboardlehrer bei jedem Wetter; gebuchter Unterricht kann nur annulliert werden, wenn die Bergbahnen den Betrieb einstellen und dadurch das Snowboardfahren unmöglich ist.

Übertragung von Karten: Die Snowboardschulkarten sind nicht übertragbar.

Rückerstattung erfolgt nur bei Unfall oder Krankheit (mit Arztzeugnis) für nicht bezogene Leistungen.

Haftung: Die Haftung wird weder für Unfälle während des Unterrichts noch für deren Folgen von der Ski- und Snowboardschule übernommen.

Versicherung: Die Versicherung ist Sache der Kursteilnehmer!

Preisanpassungen EUR/CHF bleiben vorbehalten. Preise in €uro auf Anfrage.

Detaillierte AGBs als PDF