SnowBike NightRide am Flumserberg Drei Winterabende für Biker

Es ist wieder so weit, am Freitag, 3. Januar 2020 öffnen die Bergbahnen Flumserberg von 19.00 bis 21.00 Uhr die Pisten von Prodalp nach Tannenheim für alle Mountainbiker und Fatbiker. Nebst dem kommenden Freitag findet die SnowBike NightRide auch am Freitag, 31. Januar 2020 und am Freitag, 28. Februar 2020 statt.

SnowBike NightRide heisst der Winter-Bike-Event am BikerBerg Flumserberg. Dieser findet während der Wintersaison 2019/20 dreimal statt – jeweils am Freitag, 3. Januar 2020, 31. Januar 2020 und 28. Februar 2020. Während zwei Stunden von 19.00 bis 21.00 Uhr wird die Gondelbahn Prodalp-Express in Betrieb sein und die Biker bequem von Tannenheim 1220 m nach Prodalp 1576 m transportieren. Die unbeleuchteten Pisten von Prodalp nach Tannenheim sowie die beleuchtete Schlittelpiste sind – während die Gondelbahn in Betrieb ist – geöffnet.

Beliebter Event bei Biker
Der SnowBike NightRide ist am Flumserberg bereits zur Tradition geworden. Während der letzten 5 Jahren wurde dieser Event 12 Mal durchgeführt. Insgesamt 1850 Biker nützten die Gelegenheit für die Abfahrten auf Schnee. Eine Rekordbeteiligung konnte am 18. Januar 2019 verzeichnet werden mit 269 Biker, welche beinahe 1000 Abfahrten machten.

Ausklang in der sonderbar
Einen geselligen Ausklang nach der Bike-Action bietet die sonderbar – direkt bei der Talstation Tannenheim. Auf Vorbestellung wird Käsefondue oder Fondue Chinoise angeboten.