Mit Tipps und Topmaterial die Faszination «Langlauf» erleben SWICA Nordic Day am Flumserberg

Am Samstag, 18.01.2020 organisiert Flumserberg Tourismus den SWICA Nordic Day Flumserberg. Unter fachkundiger Leitung und mit topaktuellem Material können sich die Teilnehmer in die Faszination Langlauf einführen lassen. Der Gruppenunterricht im klassischen Stil sowie Skating ist für Anfänger ausgelegt.

Die Loipen auf der Hochebene Madils am Flumserberg werden am kommenden Samstag, 18. Januar 2020 zum Übungsgelände für alle Teilnehmer des SWICA Nordic Day Flumserberg. Perfekt präparierte Loipen, Tipps von erfahrenen und ausgebildeten Langlauf-Instruktoren sowie topaktuelles Mietmaterial bieten die besten Voraussetzungen für erste Versuche auf den Langlaufski oder zur Verbesserung der Technik.

Für Familien, Gruppen oder Einzelpersonen
Der Gruppenunterricht wird für den klassischen Stil sowie auch Skating angeboten und dauert zwei Stunden. Gestartet wird um 10.00 oder 14.00 Uhr mit einem musikalischen Warm-up beim Restaurant Sennenstube. Anschliessend schnallen sich die Teilnehmer die schmalen Skier an und feilen an ihrer Technik. Das Mietmaterial steht ab 09.00 Uhr bereit. Die Kurs- und auch die Mietkosten belaufen sich auf je CHF 25.00 pro erwachsene Person. Für Kinder unter 16 Jahre kostet es CHF 15.00.

Spezieller Funparcours
Am Flumserberg werden den Langläufern insgesamt 20 täglich gespurte Loipenkilometer angeboten, davon sind 5 km für den klassischen Stil und 15 km Skating. Speziell für den SWICA Nordic Day wird auf der Hochebene Madils ein Funparcours mit Wellen und Steilwandkurven präpariert.

Langlaufland Schweiz
Flumserberg Tourismus ist seit 8 Jahren aktives Mitglied beim Verband «Loipen Schweiz» und organisiert den Nordic Day schon zum sechsten Mal. Der Langlaufsport ist in der Schweiz sehr populär und eine wunderbare Sportart in der freien Natur. Die Loipen am Flumserberg sind Teil der über 5’500 Langlaufkilometer, welche mit dem nationalen Langlaufpass für CHF 140.00 befahren werden können.