NightOpen – Snowboard Alpin Riesenslalom am Samstag, 29. Dezember 2018 Alpines Snowboard-Spektakel am Flumserberg

Am Samstag, 29. Dezember 2018 verwandelt sich der Flumserberg erneut zum SnowboardBerg. Zum dritten Mal organisiert der Snowboard-Verband BASE an seinem Heimberg das Snowboard Alpin Riesenslalom Nachtrennen namens NightOpen. Startberechtigt ist jedermann/frau. Nebst vielen Nachwuchsfahrern werden auch einige Profis mit am Start sein.

Der im 2003 gegründete Snowboard-Verband BASE trifft sich mit seinen jungen Snowboard-Athleten wöchentlich am Flumserberg und trainiert für die verschiedenen Snowboard-Disziplinen Cross, Alpin und Freestyle. Kurz vor Jahresende, am Samstag, 29. Dezember 2018, können sich nun die erfolgreichen BASE-Athleten mit den besten Alpin Snowboardern der Schweiz messen.

Die beleuchtete Chrüz-Piste wird zur Rennpiste
Die zwei Rennläufe werden am Samstagabend auf der beleuchteten Chürz-Piste stattfinden. Einzeln wird ab 19:30 Uhr gestartet. Wer am schnellsten durch die Dreieckstore fährt – gewinnt. Gewertet wird in den drei Kategorien Elite Open, U15 und U13. In Vorjahresaustragungen konnten schon bekannte Namen, wie der Olympiasieger Nevin Galmarini und die ehemalige Gesamtweltcupsiegerin Julie Zogg begrüsst werden. 

Anmeldung vor Ort möglich
Kurzentschlossene können sich am Samstag zwischen 17:45 und 18:45 Uhr im Rennbüro im Restaurant Molseralp noch anmelden. Zuschauer können die Action hautnah am Streckenrand mitverfolgen. Für das leibliche Wohl sorgt das Restaurant Molseralp.