Wanderung Maschgenkamm-Spitzmeilenhütte-Maschgenkamm

Die Spitzmeilenhütte liegt in wunderschöner Natur mitten im Wandergebiet Flumserberg, direkt bei unserem Wahrzeichen dem Spitzmeilen.

Route im Sommer 2019

Prodkamm - Maschgenkamm - Zigerfurgglen - Spitzmeilenhütte SAC - Fursch - Maschgenkamm - Prodkamm


Informationen zur Route

  • Länge: 13 km (+ 2 km ab Prodkamm)
  • Dauer: 4 h (+ 1 h ab Prodkamm)
  • Höhenmeter: 756 m
  • Tiefenmeter: 754 m
  • Schuhwerk: gute Wanderschuhe
  • Der Weg wird seit 2013 saniert und präsentiert sich in sehr gutem Zustand

Restaurants auf dem Weg: Prodkamm, Maschgenkamm, Spitzmeilenhütte SAC, Fursch, Maschgenlücke
Tipp: Verbindet die Wanderung mit der Spitzmeilenbesteigung. Wenn euch das zu viel ist, habt ihr die Möglichkeit, daraus eine Zweitageswanderung zu machen und in der Spitzmeilenhütte zu übernachten.


Anreise

Mit der Gondelbahn fährt man von Tannenheim nach Prodalp hoch und anschliessend mit der 8er Sesselbahn bis nach Prodkamm. Oben angekommen, folgt man dem schönen und interessanten Höhenweg Richtung Maschgenkamm. Weitere Möglichkeit ab Prodalp via Shuttle "FlumsiTrain" und 6er-Sesselbahn Panüöl auf den Maschgenkamm. Von da aus wandern Sie auf ebenem Weg zur Zigerfurgglen und folgen von dort dem einfachen Wanderweg über prächtige Wiesen und frische Bergbäche über Calans bis zur SAC Spitzmeilenhütte.

Von der Spitzmeilenhütte SAC folgen Sie dem Wanderweg abwärts bis zur Alp Fursch. Von Fursch wandern Sie weiter via Maschgenlücke zum Ausgangspunkt zurück.

Bitte beachten Sie, dass die Gondelbahn Maschgenkamm im Sommer 2019 neu gebaut wird.