Profigolferin als Botschafterin für den Bergsommer Bergbahnen Flumserberg mit Melanie Mätzler als Botschafterin

Die Bergbahnen Flumserberg AG (BBF) und Melanie Mätzler als beste Schweizer Golfproette vereinbaren eine Zusammenarbeit mit dem Ziel den Sommertourismus weiter zu stärken. Durch das Kopfsponsoring trägt Mätzler die Marke Flumserberg in die Welt hinaus. Zudem sind mit ihr als Botschafterin verschiedene Aktionen und Events geplant, wo die BBF auf die vielseitigen Angebote des Bergsommers am Flumserberg aufmerksam machen wird.

Obwohl derzeit am Flumserberg beste Wintersportverhältnisse herrschen und die tollen Pisten und die Sonnenterassen von zahlreichen Gästen genossen und geschätzt werden, kreisen die Gedanken der BBF-Verantwortlichen auch bereits im kommenden Sommer. Die BBF verfolgt seit einigen Jahren das Ziel, den Bergsommer – nebst dem wichtigen Wintergeschäft – konsequent weiter zu fördern. Nebst Wandern in wunderbarer Natur,  bilden FLOOMZER, CLiiMBER und das neue Bike-Angebot BikerBerg Flumserberg die Magnete und die guten Gründe, warum Familien und Sportbegeisterte auch im Sommer Flumserberg als ihr Ziel wählen.

Botschafter tragen die Marke Flumserberg hinaus

Die BBF unterstützen den Sport und dessen Nachwuchs auf verschiedenen Ebenen. Nebst Unterstützung von Sportverbänden wie SSW, BASE und verschiedenen Skiclubs haben die BBF im Rahmen ihrer Möglichkeiten auch Vereinbarungen mit einheimischen Sportlerinnen und Sportlern aus Sommer- und Wintersportarten als Flumserberg-Botschafter abgeschlossen. Diese Botschafter tragen einerseits die Marke Flumserberg in die Welt hinaus und stehen andererseits mit ihrem Bekanntheitsgrad, ihrem Wissen und ihrem Netzwerk zur Verfügung für Events und Marketingmassnahmen der BBF.

Golfprofi als Flumserberg-Botschafterin

Neu in diesen Kreis der Flumserberg-Botschafter tritt ab sofort Melanie Mätzler. Als derzeit beste Golfproette der Schweiz spielt sie seit 3 Jahren erfolgreich auf der Ladies European Tour und der Ladies European Access Series. Wenn sie nicht gerade irgendwo auf der Welt an einem Turnier beschäftigt ist, weilt die Bad Ragazerin gerne zur aktiven Erholung am Flumserberg – sei es auf den Alpin- oder Langlaufski, oder im Sommer beim Joggen, Biken, Rodeln oder Klettern.

Erste gemeinsame Aktivitäten stehen bevor

Am Musikevent GipfelSchlager vom Samstag, 25. März 2017 wird Melanie Mätzler erstmals Botschafter-Aufgaben auf dem Maschgenkamm wahrnehmen.  Zusammen mit weiteren Sportgrössen, so zum Beispiel Vreni Schneider und René Wildhaber (Mountainbike Enduro Europameister) wird sie an einem Sportler-Talk über ihren Formstand, Zukunftspläne und den Flumserberg plaudern. Dies alles eingebettet in viel Schlagermusik mit der Spitzengruppe "Die jungen Zillertaler". Die BBF wird Melanie dann an ihrem Heimturnier in Gams zusammen mit Peter Wick und FlumsiTV bei ihrer Arbeit auf dem Golfplatz begleiten. Beim VP Ladies Open vom 4. bis 6. Mai 2017 – einem Turnier der Ladies European Access Series – amtet Melanie Mätzler zudem als Ambassadorin und strebt einen Top Ten Platz an.