Zwischen Heidi's Heimat und dem Flumserberg Walensee

Der Walensee zieht sich von Weesen bis nach Walenstadt, eingebettet in zwei Bergflanken und herrlicher Bergkulisse. Das tiefblaue Wasser bestaunen, die klare Seeluft schnuppern und zurücklehnen. So könnte ein wunderschöner Wandertag am Flumserberg ausklingen.

Die Kombination von See und Berg

Mit der Gondelbahn Unterterzen-Flumserberg gelangen Sie in nur 15 Minuten vom Flumserberg nach Unterterzen. Die Talstation befindet sich direkt beim Bahnhof und in unmittelbarer Nähe vom Schiffssteg & Badestrand. Durch die grossen Panoramafenster kann ein herrlicher Ausblick auf den Walensee und auf die Churfirsten genossen werden - da wird bereits die Gondelfahrt zum Erlebnis. 

Walensee Schiff

Erkunden Sie den Walensee mit dem Schiff. Sehr beliebt sind die Ausflüge ins autofreie Quinten, ein einzigartiges Dorf mit mediterraner Atmosphäre unterhalb der Churfirstenkette. Oder Sie nutzen die Längsverbindung, welche von Walenstadt bis nach Weesen verkehrt. 

Badestrände

Spazieren Sie gemütlich entlang dem Seeufer, entspannen Sie beim Sonnenbaden an einem der schönen Strände und wagen Sie einen Sprung ins kalte, klare Walenseewasser. Schöne Badestrände gibt es in Unterterzen beim Resort Walensee, in Murg beim Campingplatz und in Walenstadt. 

Für Aktive

Sei es auf dem Velo/Bike, mit Roller-Blades oder im herrlich sauberen Wasser - der Walensee wartet darauf entdeckt zu werden. Bei den Kontakten finden Sie verschiedene Anbieter für Windsurf-, Seekajak- oder Wasserskikurse und für die Vermietung von Pedalos sowie Stand-Up-Paddeling.