Der Spass für die ganze Familie Sagenerlebnisweg

Der Spass für die ganze Familie - auf dem Sagenerlebnisweg kannst du mit dem Alpöhi, Heidi und Peter eine interessante Geschichte vom wilden Mannli entdecken und an den verschiedenen Stationen spannende Aufgaben lösen.

Geschichte des Wilden Mannlis

Vor vielen, vielen Jahren soll am Flumserberg ein wildes Mannli gehaust haben. Das hat so viel Unfug getrieben, dass es zur Strafe in die Sagenwelt verbannt wurde. Jetzt tut ihm leid, was es damals angestellt hat und es bemüht sich, seine Fehler wieder gut zu machen. 

Heidi und Peter lieben diese Sage und wollen dem wilden Mannli unbedingt helfen. Bist du mit dabei? Dann mach dich auf den Weg zum Prodkamm! Der Sagenerlebnisweg führt vom Prodkamm auf die Prodalp durch eine mystisch angehauchte Bergwelt. Zum Teil ist der Weg befestig, zum Teil ein einfacher Fusspfad und nicht kinderwagentauglich. 

Ein dazugehörendes Heft mit der Geschichte und dem Rätselspiel kann kostenlos bei den Bergbahnen, bei der Infostelle Flumserberg und bei den Berggasthäusern Prodalp und Prodkamm bezogen werden. 

Bei den Berggasthäusern Prodalp und Prodkamm erwarten dich übrigens die Lieblingsspeisen von Heidi, Peter und dem Alpöhi. 

Route

Prodkamm - Spiegen - Alp Prod - Prodalp

Den Sagenerlebnisweg erreicht ihr mit der Gondelbahn Prodalp-Express die im Tannenheim startet und dem eindrücklichen 8er-Sessel. Von Prodkamm bis nach Prodalp wird der Weg von verschiedenen Informationstafeln und Spielestationen begleitet. 

  • Länge: 2.4 km
  • Aufenthaltsdauer: 2 h
  • Höhenmeter: 14 m
  • Tiefenmeter: 369 m
  • Schuhwerk: Wanderschuhe
Restaurants auf dem Weg: Prodkamm, Prodalp